Bürger Info  

Rauchmelder INFO

Notrufnummern:

EURO Notruf 112
Rettung 144
Polizei 133
Feuerwehr 122
Bergrettung 140

Impressum

   

Fahrzeuge  

   

Unwetterzentrale  

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

   

Wetter  

 

   
   

Besucherzähler  

Heute 19

Gestern 334

Woche 706

Monat 8667

Insgesamt 328449

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

   
 

eiko_list_icon Pumparbeiten nach anhaltenden Regen

Techn. Hilfe > Hochwasser
T-04 Pumparbeiten
Zugriffe 752
Einsatzort Details

Schöderbichl
Datum 06.12.2020
Alarmierungszeit 20:15 Uhr
Einsatzbeginn: 20:25 Uhr
Einsatzende 02:00 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 45 Min.
Alarmierungsart stiller Alarm
Einsatzleiter HBI Klauber Ernst jun.
Mannschaftsstärke 12 Mann
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöder
Fahrzeugaufgebot   TLF-A 3000  LKW-A
T-04 Pumparbeiten

Einsatzbericht

Am Abend des 06.12.2020 wurde die FF - Schöder über eine stille Alarmierung zu Pumparbeiten alarmiert.

Im Ortsteil Schöderbichl kam es nach den anhaltenden Regen und gefrorenen Boden zu Aufstauungen des Oberflächenwassers.

Um ein Überfluten des angrenzenden Hauses zu verhindern, wurden mehrere Pumpen eingesetzt und eine Barriere aus Sandsäcken aufgebaut.

Der Einsatz dauerte mehrere Stunden und konnte ohne Schäden an den betroffenen Häusern beendet werden. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
   
© ALLROUNDER