Bürger Info  

Rauchmelder INFO

Notrufnummern:

EURO Notruf 112
Rettung 144
Polizei 133
Feuerwehr 122
Bergrettung 140

Impressum

   

Fahrzeuge  

   

Unwetterzentrale  

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

   

Wetter  

 

   
   

Besucherzähler  

Heute 172

Gestern 391

Woche 1743

Monat 6123

Insgesamt 395037

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

   
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit verletzter Person.

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
T03V - VU mit verletzter Person
Zugriffe 832
Einsatzort Details

Kreuzungsbereich L501 und L704 Sölkpassstraße
Datum 10.07.2021
Alarmierungszeit 11:05 Uhr
Einsatzbeginn: 11:10 Uhr
Einsatzende 13:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 55 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter LM d.V. Lercher Roland
Mannschaftsstärke 11 Mann
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schöder
sonstige Kräfte
Fahrzeugaufgebot   TLF-A 3000  LKW-A   Polizei  Rettungswagen
T03V - VU mit verletzter Person

Einsatzbericht

Verkehrsunfall mit verletzter Person.

Am 10.07.2021 um 11:05 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich der L501 und L704 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

2 Fahrzeuge kollidierten, wobei durch die Wucht des Aufpralls ein Fahrzeug auf den Gehsteig geschleudert wurde. Ein Fahrzeuginsasse wurde dabei verletzt und musste mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht werden.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt.

Die Aufgabe der FF- Schöder war es, die Verletzten, bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes, zu betreuen, den Brandschutz sicher zu stellen, den Verkehr zu regeln und die Straße zu reinigen.

Für die Bergung der Fahrzeuge mussten die beiden Straßen für mehrere Minuten komplett gesperrt werden, auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens kam es hier zu erheblichen Wartezeiten

Eingesetzt waren:

TLF-A3000 Schöder

LKW-A Schöder

Polizei mit 2 Fahrzeugen

Rotes Kreuz mit einem Fahrzeug

Abschleppunternehmen

Bilder und Text: FF- Schöder

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
   
© ALLROUNDER