Drucken
Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 892

Am 30.03.2019 nahmen 4 Kameraden der FF- Schöder

bei der Heißausbildung in der Feuerwehrschule in Lebring teil.

 

 

Ziel der Ausbildung ist es, die richtige Löschtechnik im Atemschutzeinsatz zu wählen und die möglichen Gefahren im realen Einsatz zu erkennen und zu minimieren.

Zum Abschluß der Ausbildung wurde ein Zimmerbrand simuliert, zusätzlich galt es eine vermisste Person zu finden und aus dem Gefahrenbereich zu bringen.

An der Ausbildung nahmen: Eder Fritz, Rossmann Andreas, Feuchter Herbert und Lercher Roland teil.